Schuppen loswerden - Aromatherapie

Home
Ursachen
Haarpflege
Lebensweise
Kräuter
Aromatherapie
Homöopathie
Schüssler-Salze

Projekte
Impressum

Einige ätherische Öle haben eine pilzhemende Wirkung und können daher gegen Kopfschuppen verwendet werden.

Die ätherischen Öle kann man in neutrale Shampoos eintropfen.

Alternativ tropft man die ätherischen Öle in Wasser und spült damit die Kopfhaut.

Die folgenden ätherische Öle eignen sich für die Behandlung von Kopfschuppen:

Weitere Informationen über ätherische Öle bei unserem Partnerprojekt:

Projekte   -   Impressum