Schuppen loswerden - Homöopathie

Home
Ursachen
Haarpflege
Lebensweise
Kräuter
Aromatherapie
Homöopathie
Schüssler-Salze

Projekte
Impressum

Einige homöopathische Mittel kann man gegen Kopfschuppen einsetzen.

Folgende Mittel sind dazu besonders geeignet:

Bei selbst ausgewählten homöopathischen Mitteln eignen sich die Potenzen D6 und D12.

Davon nimmt man dreimal täglich 10 bis 20 Tropfen ein.

Mehr Informationen über die Anwendung von homöopathischen Mitteln finden Sie bei unserem Partnerprojekt unter:

Projekte   -   Impressum